• Standort- und Ziel-Bestimmung


    Am Anfang der Zusammenarbeit, stehen die Fragen: "Wo stehen Sie? Und wo wollen Sie hin?" Sie überlegen vielleicht, eine agile Transition anzugehen? Ich habe in den vergangenen Jahren viele Unternehmen dabei begleitet, agil zu arbeiten. Ich kenne daher die Faktoren, die über Erfolg oder auch Misserfolg solcher Veränderungen im Unternehmen entscheiden.

    Agiles Arbeiten ist kein Allheilmittel. Richtig eingesetzt kann agiles Arbeiten viel Potenzial freisetzen. Falsch eingesetzt kann der Schaden für die Organisation sehr hoch sein. Bevor Sie mit agilen Coaches sprechen, empfehle ich Ihnen daher dringend eine Standort- und Zielbestimmung. Ich unterstütze Sie dabei herauszufinden, welche Ziele Sie erreichen wollen und wie der Weg dorthin aussehen könnte. Ich bin fest davon überzeugt: Eine agile Transition darf niemals Selbstzweck sein.

  • Projektmanagement & Projekt-Coaching


    Ein externer Blick kann vieles sichtbar machen, das intern im Verborgenen liegt. Genau darum geht es mir bei meiner Arbeit. Ich schaue genau hin und identifiziere die Herausforderungen und Schmerzpunkte. Wo hakt es in den Abläufen oder der Zusammenarbeit? Warum laufen die Dinge nicht rund? Und ich zeige auf, an welcher Stelle Veränderungen zuerst ansetzen sollten, um erfolgreich im Unternehmen zu wirken.

    Mein Vorgehen unterscheidet sich von einem reinen Projekt-Coaching. Ein Coach bleibt bewusst außen vor und unterstützt das Team dabei, eigene Lösungen zu finden. Meine Erfahrung – auch als Coach – hat mich jedoch gelehrt: Das reicht häufig nicht aus. Aus einem ganz einfachen Grund: Oft gehen die vorhandenen Probleme über die Möglichkeiten der Teams hinaus. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fehlen die Ressourcen, das Know-how oder die Unterstützung, die Herausforderungen aus eigener Kraft zu meistern. Ohne Hilfe von Dritten geht es oft nicht.

    Ob das Team es selbst schaffen kann oder nicht, erschließt sich jedoch nur dem, der die Organisation von innen sieht, kennenlernt und spürt. Darum begleite ich Teams und Projekte nicht nur sporadisch, sondern auf Zeit und in der Projektmanagement-Rolle. Ich werde Teil der Organisation, um Zusammenhänge zu verstehen, Probleme offenzulegen und schließlich gemeinsam mit dem Team und mithilfe des passenden Methoden-Mix‘ Wege zurück auf die Erfolgsspur zu finden.

  • Team-Entwicklung & Team-Coaching


    In der konkreten Zusammenarbeit zeigt sich schnell, wo ein Team steht. Manchmal helfen kleine Impulse, um die Zusammenarbeit im Team zu verbessern, manchmal sind Workshops oder Trainings sinnvoll. Eine sehr einfach umzusetzende Maßnahme sind regelmäßige Retrospektiven, bei denen es darum geht, das Wissen der Teammitglieder zu nutzen, um Verbesserungspotenzial zu identifizieren. Ich bin sehr erfahren in der Moderation von Retrospektiven. Sollte ich im Rahmen der Projektarbeit schon Teil des Teams geworden sein, empfiehlt sich, die Moderation extern zu vergeben. In diesem Fall verfüge ich über ein ausgezeichnetes Partner-Netzwerk.

  • Führungskräfte-Entwicklung & Führungskräfte-Coaching


    Veränderungen gelingen nur, wenn der Prozess von den Führungskräften mitgetragen wird. Sie können die Initiatoren von Veränderungen sein, aber auch bei Veränderungen, die „an der Basis“ beginnen, ist es notwendig, die Führungskräfte in einer steuernden Funktionen rechtzeitig ins Boot zu holen. Ich begleite Führungskräfte auf diesem Weg.